In Progress - Leadership-FA-EH-R-T-En

Mit den Leadership-Faehrten wollen wir Ihnen kompakte Impulse anbieten, mit denen Sie in Ihrem Führungsalltag aktivierend wirken können. Wir legen sozusagen eine Spur. Wir ermuntern Sie, sich in fünf Schritten mit einem Aspekt von Führung zu beschäftigen. Probieren Sie die Vorschläge aus. Natürlich kann man nicht erwarten, dass Sie sofort Erfolge erzielen - vieles kann erst dann überzeugen, wenn Sie es praktizieren.

 

Leadership-Feaehrten sind immer gleich aufgebaut:

FA - Im ersten Schritt vertiefen Sie ihr Wissen über allgemeine Informationen und Fakten, 

EH - im zweiten explorieren Sie, inwiefern man die Fakten auf Ihr Umfeld, ihren beruflichen Hintergrund (z.B. auf Ihre Position oder Verwaltungs- und Unternehmenskultur) übertragen kann,

R - Sie reflektieren ihre eigenen Potenziale und mögliche Begrenzungen,

T - planen dann erste Schritte für Zukünftiges Tun bzw. erfahren, was Sie besser nicht tun sollten, wenn Sie Führung erfolgreich praktizieren wollen.

E - Die Evaluation machen Sie zeitverzögert.

 

Zu jeder FA-EH-R-T-E gibt es am Ende der Faktenseite (Fa) Hinweise zum Vertiefen (Literatur, Links usw.).

G r u n d s t  r u k  t u r    d e r   FA - EH - R - T - E n

                     Fakten

Diese Basisinfos brauchen Sie.

 

 

                       Explorieren des Hintergrunds

Welchen Hintergrund müssen Sie berücksichtigen, um Ihr Wissen im Verwaltungskontext anzuwenden?

                         Reflektieren 

Selbstrefelexion zu Kompetenzen, Handlungsmustern und über Besonderheiten Ihrer Persönlichkeit.

 

                       Tun

Was können, sollten, wollen und dürfen Sie tun, was nicht?

                       Evaluieren

Was konnten Sie bewirken? Wie geht es weiter?

 

1. Werteorientiert führen

mit Bildklick geht´s weiter

Fakten      

Warum die glaubwürdige Orientierung an WERTEN für Führung unabdingbar ist.

 

 

mit Bildklick geht´s weiter

   Explorieren des Hintergrunds

Abgleich mit Unternehmenswerten und Werten der Verwaltung

 

 

mit Bildklick geht´s weiter

Reflektieren

Erkennen, dass der innere Kompass stimmt. Dilemmata aushalten, wenn es Diskrepanzen zum Wertekanon gibt. Sich binden an die Unternehmenswerte.

 

 

mit BIldklick geht´s weiter

Tun

Wenn es um Vertrauen und Verantwortung als Werte geht, was können Sie dann tun?

 

mit Bildklick geht´s weiter

Evaluieren

Waren Sie erfolgreich? Was hat funktioniert, was nicht?

 

 

2. Agil Führen

mit Bildklick gehts weiter

Fakten

Warum ist "Agiles Führen" so attraktiv und unter welchen Bedingungen kann es gelingen?

 

 

mit Bildklick geht´s weiter

Explorieren des Hintergrunds

Agiles Führen und Verwaltung - unmöglich, exotisch oder notwendig?

 

 

mit Bildklick geht´s weiter

Reflektieren

Haben Sie die passende Haltung, das richtige Mind-Set, die relevanten Kompetenzen?

 

 

mit Bildklick geht´s weiter

Tun

Wenn Sie sich trauen, Agilität in Arbeitsprozessen der Verwaltung einzuführen, was können Sie tun, was sollten Sie beachten?

 

 

mit Bildklick geht´s weiter

Evaluieren

Probiert, gewirkt, gescheitert?  Wie geht´s weiter?

 

 

Auf vielfachen Wunsch - "Agil Führen" zum Download

ePaper
Teilen:

Säulenübergreifend in Projekten arbeiten | Eckert 2019

ePaper
Teilen:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut Viwa e.V., Witten